Nachhaltigkeit und Mainstream? Die Green World Tour Messen machen’s möglich [+ Verlosung]

Überall sprießen Bio-Supermärkte wie Pilze aus dem Boden, Menschen  fangen an, sich damit zu beschäftigen, wo ihr Essen herkommt und welche Auswirkungen ihr Verhalten auf die Umwelt hat. Ich habe schon das Gefühl, dass sich besonders in letzter Zeit in den Köpfen vieler Menschen ein Hebel umgelegt hat, der uns alle mehr zum Nachdenken und Hinterfragen gebracht hat. Doch ist Nachhaltigkeit wirklich schon in der breite Masse der Bevölkerung angekommen oder lassen wir uns zu oft von unserer subjektiven Wahrnehmung beeinflussen?

Vor allem in Bezug auf Lebensmittel hat sich in den letzten Jahren viel getan. Bio-Produkte gibt es nun nicht nur in Bio-Supermärkten, sondern auch im konventionellen Lebensmittelmarkt. Zudem kaufen immer mehr Menschen Fair Trade Produkte . Laut der Agentur für erneuerbare Energien werden zwischen 16 und 28% der Privathaushalte in Deutschland inzwischen mit Ökostrom beliefert.

Nachhaltig leben: Mehr Schein als Sein?

Trotz all diesen positiven Entwicklungen man mit Sicherheit noch nicht davon sprechen, dass Nachhaltigkeit wirklich im Mainstream angekommen ist. Der Anteil an Bio-Lebensmittel liegt immer noch im einstelligen Prozentbereich und der notwendige Netzausbau kann nicht annähernd Schritthalten mit dem Zuwachs an regenerativen Anlagen. Auch in Bezug auf nachhaltige Banken und Geldanlagen müssen Verbraucher aktiver werden, da sich nur ein verschwinded kleiner Anteil der Deutschen für sozial-ökologische Banken entscheidet.

Autarkia – Green World Tour Messen

Was kann man also tun, um wirklich die breite Masse der Bevölkerung mit nachhaltigen Alternativen vertraut zu machen? Richtig, man schließt sich mit ganz vielen Menschen und Unternehmen zusammen, die bereits mit gutem Beispiel vorangehen. So sind die Green World Tour Messen entstanden, die von der Autarkia GmbH veranstaltet werden. Michael Lülf, Gründer und Geschäftsführer von Autarkia, hat selbst lange  eine Marketing- und Eventagentur geleitet, bis er sich dazu entschloss, einen Unterscheid machen zu wollen:

„Verantwortung zu übernehmen und etwas zum Besseren zu verändern halte ich im Leben für sehr wichtig. Dieses möchte ich auch mit Autarkia und den Green World Tour-Messen erreichen. Dazu bedarf es eines Teams mit starken Persönlichkeiten, das pro-aktiv zusammenarbeitet, sich engagiert und für die Sache brennt.”

Die Idee hinter den Green World Tour Messen

Warum ich persönlich das Konzept der Green World Tour Messen so großartig finde, ist die Idee, wirklich ein ganz breites Themenspektrum anzubieten. Von Lifestyle & Mode, über Mobilität & Logistik, bis hin zu Ernährung & Gesundheit ist hier wirklich für jeden etwas dabei.

 

 

Man kann die Messen sowohl als Privatbesucher, als auch Gewebetreibender besuchen. Neben den Ausstellern gibt es zudem interessante Vorträge. Eine Sache, die ich total spannend finde, ist das sogennante Besucher-Aussteller Matching. Als Besucher hast du die Möglichkeit vor vor deinem Messebesuch anzugeben, welche Themen für dich interessant sind. Die Green World Tour Messen können dann mithilfe eines Matching-Tool deine Interessen mit den Angeboten der Aussteller abgleich und individuell für dich eine personalisierte Messezeitung erstellen. Diese informiert dich dann darüber, welche Aussteller die für dich interessanten Themen abdecken und wo sich die entsprechenden Messestände befinden.

Quick Overview für alle Green World Tour Messen:

  • Zwei Messetage
    (1. Tag 11 – 19 Uhr, 2. Tag 9 – 17 Uhr)
  • 50 – 150 Aussteller
  • 3.000 – 6.000 Besucher
  • 30 – 40 Experten- und Ausstellervorträge
  • Messeplanungstool für Besucher
  • Vorab-Terminplanung mit Ausstellern
  • Besucher-Aussteller-Matching für den Messebesuch

 

Gewinnspiel: 3×2 Karten für eine Green World Tour Messe deiner Wahl

Ich freue mich ganz besonders, dass ich auch ein paar Tickets für die kommenden Green World Tour Messen verlosen darf. Das Gewinnspiel findet  auf Facebook statt. Um in den Lostopf zu kommen, gibt es folgendes zu beachten:

  1. Folge meiner Facebookseite “the liveliest”
  2. Like den Gewinnspiel-Post
  3. Hinterlasse einen Kommentar (z.B. warum du gerne eine der Green World Tour Messen besuchen möchtest)
  4. Optional: Um ein extra Los zu bekommen, teile den Post oder verlinke deinen Messe-Buddy, der mit dir zusammen die Messen besuchen soll

Du kannst am Gewinnspiel teilnehmen, wenn du mindestens 18 Jahre alt bist. Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 10. Oktober 2017 um 20:00 Uhr. Solltest du unter den glücklichen Gewinnern sein, bekommst du zwei Tickets für eine Green World Tour Messe in einer Stadt deiner Wahl. Hier findest du eine Übersicht mit allen kommenden Messen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung